Kommunikation

Kenwood Funkgerät TK 3160 UHF

Akkulaufzeit ca.10 Stunden Bis zu 16 Kanäle 440-470 Mhz Reichweite ca. 8 Km

€18,56

Kompaktes Design
Die Handfunkgeräte sind trotz kleinster Abmessungen ergonomisch so gestaltet, dass man diese gut halten und bedienen kann.

Leicht bedienbar
Die Bedienelemente (Drehknöpfe und Tasten) des TK-3160 sind so konstruiert, dass sie dem Nutzer einen fixen Druckpunkt bzw. spürbare Rastung signalisieren, auch wenn das Handfunkgerät verdeckt oder in einer Tasche getragen und benutzt wird.

Interne VOX für freihändige Bedienung
Sprachgesteuert schaltet die interne VOX (Voice Operated Transmission) in Verbindung mit dem optionalen Headset KHS-21 automatisch auf Senden. Die Empfindlichkeit der VOX ist in 10 Stufen programmierbar. Die sprachgesteuerte Sendetastung ist somit ideal für Einsätze, bei denen dauerhaft oder wiederholt freihändige Kommunikation erforderlich ist.

Prioritätssuchlauf und Antwortfunktion
Der Suchlauf ist eine einfache Möglichkeit, mehrere (bis zu 16) Kanäle zu überwachen. Das TK-3160 gestattet sowohl normalen als auch Prioritätssuchlauf. Die Antwortfunktion erlaubt das sofortige Reagieren auf empfangene Anrufe, ohne dass manuell gesucht oder der Kanal gewechselt werden muss.

Eingebaute Sprachverschlüsselung
Das TK-3160 besitzt eine Invertierungsfunktion, die eine Mindestsicherheit vor zufälligem Mithören der Funkgespräche bietet.

FleetSync™-PTT-ID, Selektiv- und Notruf
Durch die Nutzung von Kenwoods FleetSync™, einem digitalen Signalisierungsprotokoll, besitzt das TK-3160 eine PTT-ID (ANI: Automatische Nummern-Identifizierung) und eine Selektivruffähigkeit für Dispatcher-Rufsysteme. Beim Einsatz in Gefahrenbereichen läßt sich die orangefarbene Taste als Notruftaste programmieren, um die Zentrale oder die Gegenstation schnell und sicher alarmieren zu können.

Programmierbare Funktionstasten
Die drei seitlichen Tasten lassen sich mit bestimmten beim TK-3160 verfügbaren Funktionen belegen. Einschließlich der orangefarbenen Taste erlaubt dies die Anpassung an kundenspezifische Benutzerprofile.

QT, DQT, DTMF, 5-Ton

Standardisierte Tone- und Code-Squelch-Verfahren, QT (CTCSS) und DQT (digital) ermöglichen Systemzugriff und Gruppentrennung auf gemeinschaftlich genutzten Kanälen. Weiterhin verfügt das TK-3160 über einen 5-Ton-Encoder/Decoder für Paging-Systeme und Selektivruf-Anwendung. Alle Selektivruf-Verfahren nutzen Ruftöne und LED-Anzeigen.

Bis zu 16 Kanäle

Das TK-3160 kann mit bis zu 16 Kanälen programmiert werden. In Abhängigkeit von der Kanalposition kann das TK 3160 mit unterschiedlichen Kanalrastern, Sendeleistungen und Signalisierungseigenschaften betrieben werden.

Programmierbare Anrufsignale

Die programmierbaren Ruftonmuster, ihre Dauer, Tonhöhe und Lautstärke gestatten gezielte und unterscheidbare Anrufsignale.

Ausgezeichnete Verständlichkeit

Eine kräftige NF-Wiedergabe ist Voraussetzung für sichere Kommunikation. Der große Lautsprecher des TK-3160, 500 mW NF-Leistung und die optimierte Übertragungscharakteristik gewährleisten beste Verständigung auch in lauter Umgebung.

Stabil und Spritzwassergeschützt

Robust gebaut, um selbst extremen Anforderungen zu widerstehen, erfüllt es die Norm IP-55 und besteht den MIL-STD 810-„Sturmregen“-Test für Dichtheit. Weiterhin werden elf weitere strenge MIL-STD 810-C/D/E/F-Standards erfüllt bzw. übertroffen. Dadurch ist sichergestellt, dass mit dem TK-3160 unter allen Bedingungen eine zuverlässige Kommunikation möglich ist.

Axcent MS 200 Intercom Masterstation

inkl. Headset

€25,52
Megafon TM-45

€23,20
Axcent Intercom Beltpack

inkl. Headset

€11,60
Axcent Signalleuchte groß

€6,96

Merkliste

Die Preise ändern sich mit dem ausgewählten Zeitraum!

Gesamtpreis (6) Produkte
MwSt:
Ihre Kontaktdaten

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@soundcontrol.de widerrufen.